WEBCAM:

BLICK VON DER

BERGBAUDE KOHLHAUKUPPE

AUF DEN GEISINGBERG

( In der Hoffnung, dass die Telekomleitungen funktionieren

und kein Nebel ist !)

------------------------------------------------

FALLS SIE HIER NICHTS SEHEN, HABEN WIR ALLE STECKER GEZOGEN, DA GEWITTERGEFAHR BESTEHT. DANK DER ALLIANZ KONNTE BISHER ALLES GEREGELT WERDEN, ABER MAN SOLL ES JA NICHT DARAUF ANKOMMEN LASSEN.....


Wir bedanken uns für

die vielen Glückwünsche

anläßlich unseres

25 - jährigen Geschäftsjubiläums,

insbesondere bei

Herrn G.E. für dieses

Meisterwerk.

Da die Gerüchteküche wieder kocht

folgende  Klarstellungen :


  1. 1.Die Baude auf dem Kahleberg ist geschlossen,

    nicht die  Kohlhaukuppe !


  1. 2.Wir werden dort auch keine Außenstelle der Kohlhaukuppe eröffnen,    obwohl der  Imbiss für 2 Jahre  ausgeschrieben ist !


3. Auch nach über 25 Jahren auf der Kohlhaukuppe  

   gibt es immer wieder böse Überraschungen :


Wie müssen leider ab Januar 2019

den Eintrittspreis für unsere Baudenabende

von 8,00 € auf 10,00 € erhöhen, da wir rückwirkend

ab 2013 Künstlersozialkasse bezahlen müssen.

( mehrere tausend Euro)

Laut Finanzamt/Steuerrecht sind wir

keine  Künstler, da wir keinen künstlerischen Abschluss haben. Die Folge davon :

19 Prozent Mehrwertsteuer auf den Eintritt,

ansonsten wären es nur 7 Prozent. Das muss man natürlich akzeptieren.

Laut Satzung der Künstlersozialkasse führen wir aber eine künstlerische Tätigkeit aus.

Wir müssen hier zahlen, obwohl wir dort kein Mitglied sind und auch keine Leistungen beanspruchen können.

Wir haben also gar nichts davon, aber es wird abkassiert.

Im Grundgesetz der Bundesrepublik

Deutschland steht :

Art 3. (1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

Wir verstehen nichts mehr.

- Sind wir jetzt gleicher als gleich ?

  1. -Sind wir schizophren (gespaltene  

   Persönlichkeiten) ?

  1. - Führen wir ein Doppelleben ?

=========================================

Nichts Erotisches, wie man vielleicht denken könnte...